Dogwalking

  

Montag - Freitag 90-120 Min. Dogwalking am Vormittag.

 

Dogwalking, das sind schöne Spaziergänge in einer harmonischen Hundegruppe.

Dabei können die Hunde nach Herzenslust toben, rennen und einfach Hund sein.

Alles was Spaß macht ist erlaubt, buddeln, schwimmen, sich im Dreck wälzen, Schnüffeln.

Wenn möglich nehme ich auch Spielzeug mit und lasse die Hunde apportieren.

Dein Hund wird durch das Laufen in der Gruppe ausgeglichen, glücklich und müde.

Sein Sozialverhalten wird gefordert und gefördert.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme:

 

  • Grundgehorsam, sozial verträglich und an Umweltreize gewöhnt
  • Kein Jagdtrieb, ordentlich an der Leine laufen, zuverlässiger Rückruf
  • Gültiger Impfschutz (Impfausweis Kopie vorlegen)
  • Hundehalterhaftpflichtversicherung (Kopie vorlegen)
  • Regelmäßige Floh-, Zecken- und Wurmprophylaxe
  • Frei von ansteckenden Krankheiten
  • Dein Hund muss regelmäßig (mind. 2 x/Woche) teilnehmen
  • Dein Hund muss steuerlich angemeldet sein
  • Haftpflichtversicherung mit Abdeckung gewerblicher Fremdbetreuung
  • Ich nehme keine keine Welpen mit
  • Hündinnen müssen kastriert sein

 

Du hast dich entschieden und möchtest mir deinen Hund zur Betreuung anvertrauen?

Sehr schön, dass freut mich.

Am besten du schickst mir eine Mail, SMS oder WhatsApp dann vereinbaren wir einen Termin zum kostenlosen Kennenlernspaziergang. 

 

Sind sich alle sympathisch hole ich deinen Hund zu einem Probespaziergang ab.

Danach besprechen wir dann ob dein Hund grundsätzlich in die Gruppe passt.

Ist dies der Fall versuche ich deinen Hund in den ersten drei Monaten in die Gruppe zu integrieren, diese Zeit gilt sozusagen als Probezeit. Läuft es gut bekommt dein Hund einen festen Platz in der Gruppe.

  

Zum Eingewöhnen laufen bei mir alle Hunde erstmal gesichert an einer Schleppleine die ich schleppen lasse, dafür muss dein Hund ein geeignetes Geschirr haben. 

 

Ich hole die Hunde aus folgenden Stadtteilen ab Vahr, Schwachhausen, Hastedt, östliche Vorstadt.